You are currently viewing 25 Jahre Deep Space Nine

25 Jahre Deep Space Nine

  • Beitrags-Kategorie:Magazin

Happy Birthday Deep Space Nine…

Am 03. Januar 1993 lief damals die 3. Star Trek Serie unter dem Kommando von Rick Berman vom Stapel.

Star Trek – The Next Generation war so erfolgreich, dass Paramount den Startschuß für einen weiteren Meilenstein, der 7 Jahre produziert wurde, gab. Zum ersten Mal wurden in den Studios zeitgleich 2 ST-Serien produziert – TNG war auf der Spitze des Erfolges und ein weiteres Highlight in der Star Trek mal wieder seiner Zeit vorraus war, zum ersten Mal übernahm ein Farbiger das Kommando lange bevor Barack Obama – übrigens selbst auch Trekkie – das weiße Haus übernahm.

Zum ersten mal war einer STAR TREK Serie ein durchgehender Handlungsstrang verpasst worden und die Abenteuer waren an eine Raumstation, nahe einem Wurmloch gelegen, gebunden. Man erkundete nicht mehr ferne Galaxien, diesmal kamen die Außerirdischen zur Station. Das ganze mit jeder Menge Politik und Religion verpackt, gab es für die Crew jede Menge Konflikte zu lösen, Abenteuer zu bestehen und am Ende der 7 Jahre krönte sich DS9 mit einer der besten Episoden im STAR TREK Universum – „What you leave behind“. Auch heute noch, 25 Jahre später, hat die Serie nichts an Aktualität verloren – mag auch daran liegen, dass unsere Problemchen immer wieder die selben sind, die man selbst im 23. Jahrhundert nur teilweise lösen konnte… DS9 gibt es als komplett Box im Handel und bei den Digitalen Distributoren im Angebot… Es lohnt mal wieder reinzuschnuppern.